Grundsätze und Ziele

Auszug aus dem Kreisorganisationsreglement vom 19. Januar 2015:

Die Kreisschulpflege ist Führungs- und Aufsichtsorgan der Volksschule im Schulkreis. Sie setzt Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit zwischen Lehrpersonen, Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern und weiteren Anspruchsgruppen der Volksschule.

Die Kreisschulpflege organisiert sich so, dass die Schulen und dabei insbesondere die Schulleitungen effizient arbeiten können.

Die Aufgabe der Kreisschulpflege besteht insbesondere in der Aufsicht über den Schulbetrieb. Sie achtet darauf, dass die Grundsätze des staatlichen Handelns beachtet werden und dass die kantonalen Gesetze und Vorgaben und die verordneten Rahmenbedingungen der Stadt Winterthur, der Zentralschulpflege und der Kreisschulpflege eingehalten werden.

Die Kreisschulpflege fördert und unterstützt die Entwicklung und die Erhaltung einer hohen Schulqualität. Dabei steht ein wertschätzender Umgang mit den Schulleitungen, Lehrpersonen sowie den Schüler/innen und deren Eltern im Vordergrund.

Kreisorganisationsreglement.pdf

Das vollständige Kreisorganisationsreglement können Sie hier herunterladen

Legislaturziele_Veltheim-Wuelflingen_2018bis2022.pdf

Legislaturziele der Kreisschulpflege für die Jahre 2018 - 2022